Braunschweig

Polizei fasst Fahrraddiebe im Östlichen

von Polizei Braunschweig



Artikel teilen per:

22.09.2014


Braunschweig. Die Polizei hat zwei mutmaßliche Fahrraddiebe erwischt, die in der Nacht zum Montag im östlichen Ringgebiet einer Zivilstreife aufgefallen waren.

Nachdem die Beamten zunächst beobachteten, wie einer der Verdächtigen ein noch mit einem Schloss gesichertes Fahrrad auf der Gliesmaroder Straße trug, verschwanden die Beiden dann kurz auf das Gelände des dortigen Bahnhofs.

Kurz darauf kehrten sie mit einem weiteren Mountainbike zurück und wurden überprüft.

Die 34 und 45 Jahre alten Beschuldigten gaben die Diebstähle zu. Einer hatte noch ein durchgekniffenes Fahrradschloss unter der Jacke versteckt. Ein mitgeführter Bolzenschneider wurde sichergestellt. Beide kamen zunächst ins Polizeigewahrsam.

Die Ermittler bitten nun die Eigentümer des blau-silbernen Mountainbike, TX Cyber Rock 521 und eines rot-silbernen Damenrades, Marke Prince Road Cruiser sich zu melden. Tel. 0531/476 3315.


zur Startseite