Braunschweig

Polizei findet gestohlenes Rad bei Fahrzeugkontrolle


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

30.08.2017

Braunschweig. Während der Kontrolle eines Kleintransporters am Mittwochmorgen auf der Münchenstraße fand eine Funkstreife im Fahrzeug ein Fahrrad. Bei der Überprüfung der Rahmennummer stellte sich heraus, dass das Mountain Bike Ende Mai einem Braunschweiger von einem Hinterhof am Neustadtring gestohlen worden war.



Der 18-jährige Fahrer gab an, das Rad am Sonntag auf einem Flohmarkt für 20 Euro gekauft zu haben. Das Zweirad wurde sichergestellt und ein Verfahren wegen Verdachts der Hehlerei eingeleitet.


zur Startseite