whatshotTopStory

Polizei-Formular soll bei der Einbrecher-Suche helfen

von Anke Donner


Mit einem solchen Schreiben will die Polizei Goslar nach Einbrüchen Informationen sammeln und herausgeben. Foto: Polizei Goslar
Mit einem solchen Schreiben will die Polizei Goslar nach Einbrüchen Informationen sammeln und herausgeben. Foto: Polizei Goslar

Artikel teilen per:

08.07.2016


Goslar. Auf Grund vereinzelter Nachfragen von Betroffenen und deren Nachbarn auf die Echtheit eines Schreibens, teilte die Polizei Goslar nun mit, dass es sich es bei den Schreiben tatsächlich um ein vom zuständigen Fachkommissariat entwickeltes Formular handelt. 

Auf Grund der sich im Landkreis Goslar ereignenden Einbruchsdiebstähle wurde vom Zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion Goslar ein Formblatt entwickelt, das zukünftig bei entsprechenden Straftaten innerhalb der unmittelbaren Nachbarschaft des Tatortes von Beamtinnen und Beamten zur Verteilung kommt. Darin werden unter anderem Fragen zu möglichen Beobachtungen gestellt, sowie Verhaltensweisen nach einem Einbruch gegeben. Sollten sich Rückfragen zum Formular ergeben, so stehen die Beamtinnen und Beamten der Polizeiinspektion Goslar unter der E-Mail-Adresse eg-wed@pi-gs.polizei.niedersachsen.de oder der Rufnummer 05321/339-0 zur Verfügung. Das Formular der Polizei Goslar finden Sie hier


zur Startseite