Gifhorn

Polizei kontrolliert Lastwagen


Polizeikommissar Kai Wesemann (rechts) mit einem Lkw-Fahrer aus Minden, der im Gegensatz zu den meisten anderen Fahrzeugführern, absolut vorschriftsmäßig unterwegs war.  Foto: Polizei Gifhorn
Polizeikommissar Kai Wesemann (rechts) mit einem Lkw-Fahrer aus Minden, der im Gegensatz zu den meisten anderen Fahrzeugführern, absolut vorschriftsmäßig unterwegs war. Foto: Polizei Gifhorn Foto: Polizei Gifhorn

Artikel teilen per:

14.03.2016


Brome. Eine größere Lkw-Kontrolle führten Beamte der Polizeiinspektion Gifhorn, wie diese mitteilt, am Freitagvormittag in Brome durch.

Hierbei kontrollierten sechs Beamte in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr auf dem Parkplatz des HolAb-Getränkemarktes insgesamt 15 Lastwagengespanne. Bei einem Großteil der überprüften Schwerlastfahrzeuge stellten die Polizisten nach Auslesen der digitalen Fahrtenschreiber Verstöße fest. Insbesondere wurden Lenkzeiten überschritten oder vorgeschriebene Ruhezeiten nicht eingehalten.

Den Fahrzeugführern drohen nun zum Teil empfindliche Bußgelder.

Foto:


zur Startseite