Sie sind hier: Region >

Polizei kontrollierte auf Drogen und Alkohol



Salzgitter

Polizei kontrollierte auf Drogen und Alkohol


Die Polizei führte Kontrollen durch. Symbolfoto: Anke Donner
Die Polizei führte Kontrollen durch. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Die Polizei in Salzgittter führte am vergangenen Montag zwischen 12 und 18 Uhr ganzheitliche Verkehrskontollen im Bereich der Nord-Süd-Straße in Höhe der Porschestraße durch. Dabei wurden einige Fahrer mit Alkohol und Drogen am Steuer erwischt.



Die durchgeführten Kontrollen wurden durch einen Großteil der Verkehrsteilnehmer positiv wahrgenommen. Im Ergebnis bleibt jedoch festzustellen, dass zwei Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Drogen und ein Verkehrsteilnehmer unter dem Einfluss von Alkohol festgestellt werden konnten. Hierbei war es erforderlich, dass drei Blutproben entnommen werden mussten. Hierzu leitete die Polizei drei Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz ein. Weiterhin war auffällig, dass drei Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis waren. Hierzu wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Weiterhin wurden mehrere Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen , z.B. auf Grund von Handyverstößen, eingeleitet.


zur Startseite