Sie sind hier: Region >

Polizei kontrollierte Radfahrer



Wolfenbüttel

Polizei kontrollierte Radfahrer


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Wie die Polizei heute in einer Pressemitteilung berichtet, fand am gestrigen Samstag im gesamten Stadtgebiet eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt "Fehlverhalten von Radfahrern" statt. Die Aktion fand zwischen 10 und 16 Uhr statt. In diesem Zeitraum stelle die Polizei nach eigenen Angaben diverse Verkehrsverstöße fest.



Fünf Fahrer waren auf dem Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs. Ein Radler war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs und ein Fahrer wurde angehalten, weil er bei Fahren Kopfhörern trug und damit sein Gehör beeinträchtigt gewesen ist.


zum Newsfeed