Sie sind hier: Region >

Polizei Lehre bittet um Hinweise auf Exhibitionisten



Helmstedt

Polizei Lehre bittet um Hinweise auf Exhibitionisten


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner) Hosenstall Belästigung

Artikel teilen per:

Lehre. Die Polizei Lehre bittet um Hinweise zu einem noch unbekannten Exhibitionisten, der sich am 1. November einer Grundschülerin auf dem morgendlichen Schulweg in Lehre in schamverletzender Weise zeigte. Den Ermittlungen nach ereignete sich der Vorfall an diesem Mittwochmorgen um 7.15 Uhr in der Straße Mühlenwinkel.



Wie die Polizei weiter bekannt gab, habe sich bereits am Morgen des 29. August eine gleiche Tat in Eitelbrotstraße Höhe Einmündung Schlesierstraße ereignet. Der Unbekannte seietwa 180 Zentimetergroß, hat einen dicken Bauch und graue nach hinten gelegte Haare. In beiden Fällen trug der Gesuchte eine helle Jogginghose und einen schwarzen Pullover. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeistation unter der Rufnummer 05308-406990 in Verbindung.


zur Startseite