Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Polizei beendet Corona-Party



Polizei löst Corona-Party mit zehn Personen auf

Die Personen stammten aus unterschiedlichen Haushalten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Anlässlich einer Ruhestörung wurde die Polizei am gestrigen Sonntagabend gegen 22:15 Uhr in eine Wohnung in die Weserstraße in Salzgitter-Bad gerufen. In den Räumen konnten insgesamt zehn Personen aus unterschiedlichen Haushalten festgestellt werden. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Die Polizei habe Platzverweise erteilt und prüfe, ob entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden.


zum Newsfeed