Goslar

Polizei rückt aus: Ruhestörungen im Oberharz


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.05.2017

Oberharz. In den frühen Morgenstunden wurden den Beamten des Polizeikommissariats Oberharz insgesamt drei Ruhestörungen an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet gemeldet. Hier kam es jeweils durch Feierlichkeiten in Verbindung mit überlauter Musik zu einer Belästigung der Anwohner.


Wie die Polizei mitteilte, wurden die Verursacher angesprochen und zeigten sich in allen Fällen einsichtig.


zur Startseite