Sie sind hier: Region >

Peine: Polizei stellt 17 Verstöße gegen die Ausgangssperre fest



Peine

Polizei stellt 17 Verstöße gegen die Ausgangssperre fest

Es wurden entsprechende Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Peine. In der Nacht zum heutigen Samstag führte die Polizei Peine schwerpunktmäßig Kontrollen zur Einhaltung der Ausgangssperre im Stadt- und Kreisgebiet durch. Insgesamt seien 17 Personen festgestellt worden, die gegen die Ausgangsbeschränkungen verstoßen haben. Da berichtet die Polizei.



Gegen alle wurden entsprechende Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Lesen Sie auch: Notbremse gezogen: Landkreis Peine erlässt Ausgangssperren



zur Startseite