Goslar

Polizei stellt bei Kontrollen zahlreiche Verstöße fest


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.10.2017

Clausthal. Am Donnerstag, in der Zeit von 10 Uhr bis 17.30 Uhr, wurden im Bereich des Stadtgebietes diverse Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durchgeführt - unter anderem stationäre Verkehrskontrollen sowie Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahmen.



Hierbei wurden 13 Gurtverstöße, sieben Handyverstöße, fünf Vorfahrtverstöße, ein Verstoß Überholverbot, ein sonstiger Verstoß sowie 13 Geschwindigkeitsverstöße (Höchstgeschwindigkeit 119 km/h bei erlaubten 70 km/h) festgestellt und geahndet.


zur Startseite