Sie sind hier: Region >

Polizei stellt Farbschmierer nach Zeugenhinweis



Braunschweig

Polizei stellt Farbschmierer nach Zeugenhinweis


Polizei stellte Spray-Utensilien sicher. Symbolfoto: Sina Rühland
Polizei stellte Spray-Utensilien sicher. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Braunschweig. Auf frischer Tat stellten am Sonntag mehrere Funkstreifen drei Männer, die beschuldigt werden, an Farbschmierereien beteiligt gewesen zu sein. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Eine Zeugin (40) hatte am Sonntagabend kurz nach 23 Uhr gesehen, wie jemand aus der Gruppe die Fassade der Otto-Benneman-Schule an der Alte Waage beschmiert hatte. Die Frau rief die Polizei, die die Tatverdächtigen noch in der Nähe antraf. Während zwei 23 und 25 Jahre alte Personen stehen blieben, rannte ein 22-Jähriger weg und konnte erst in der Kröppelstraße gefasst werden. Die Ermittler stellten umfangreiche Sprayer-Utensilien sicher. Zwei der Beschuldigten hatten zudem Handys bei sich, die als gestohlen gemeldet waren, so die Polizei


zur Startseite