Salzgitter

Polizei stoppt 22-Jährigen bei Drogenfahrt

Ein 22-Jähriger geriet in eine Verkehrskontrolle. Tatsächlich stand er unter Drogeneinfluss.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.01.2021

Salzgitter. Wie die Polizei berichtet, beendeten die Beamten am gestrigen Donnerstag die Drogenfahrt eines 22-Jährigen in Salzgitter. Gegen ihn laufe nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.



Bereits als die Beamten 22-Jährigen angehalten hätten, habe einiges auf Drogenkonsum hingedeutet. Ein daraufhin durchgeführter Drogenvortest habe diesen Verdacht bestätigt. Die Polizei habe daraufhin die Entnahme einer Blutprobe veranlasst und dem Mann die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrer liefe nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.


zur Startseite