Sie sind hier: Region >

Polizei stoppt Alkohol-und Drogenfahrten



Goslar

Polizei stoppt Alkohol-und Drogenfahrten


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunlage. Die Polizei konnte am Dienstag zwei Autofahrer überführen, die sich unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen hinter das Steuer gesetzt hatten. Gegen beide Fahrer wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.



Am Dienstag gegen 7.45 Uhr wurde ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus Bad Harzburg auf der B 27 kurz vor dem Ortseingang Braunlage kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Ebenfalls am Dienstag, jedoch am Abend gegen 14.05 Uhr, wurde im Stadtgebiet von Braunlage ein 48-Jähriger Fahrzeugführer aus Braunlage kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 0,70 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zum Newsfeed