Goslar

Polizei stoppt Drogenfahrt im Harz

In der Nacht vom vergangenen Samstag auf den vergangenen Sonntag stoppte die Polizei einen Autofahrer unter Drogeneinfluss. Nun läuft einen Verfahren gegen den Mann.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

27.07.2020

Clausthal-Zellerfeld. Wie die Polizei berichtet, stoppten die Beamten am vergangenen Wochenende einen 28-Jährigen, der unter Drogeneinfluss mit seinem Auto fuhr. Demnach hätten die Streifenpolizisten bereits zu Beginn der Kontrolle einen "auffälligen Cannabisgeruch" aus dem inneren des Wagens festgestellt. Außerdem habe der Mann "körperliche Auffälligkeiten" gezeigt. Als die Polizisten das Auto durchsuchten, hätten sie schließlich Cannabisreste gefunden. Gegen den Mann sei ein Verfahren eingeleitet worden.


zur Startseite