Wolfenbüttel

Polizei stoppt Fahrer ohne Führerschein


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

04.08.2017

Wolfenbüttel. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Straße Kleine Breite stellten Beamte der Polizei Wolfenbüttel am Donnerstagabend bei einem 65-jährigen Autofahrer fest, dass dieser nicht im Besitz eines Führerscheines ist.



Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite