Sie sind hier: Region >

Polizei stoppt Promille-Fahrer



Wolfenbüttel

Polizei stoppt Promille-Fahrer

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte die Polizei am Mittwochnachmittag gegen 16:15 Uhr einen 60-jährigen Autofahrer, der zuvor in der Straße Ziegenmarkt unterwegs gewesen sein soll. Bei der Überprüfung stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung bei dem Mann fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite