Sie sind hier: Region >

Polizei stoppt Radfahrer mit über 2 Promille



Helmstedt

Polizei stoppt Radfahrer mit über 2 Promille

Der 65 Jahre alte Mann aus Schöningen war den Beamten zuvor auf Grund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Polizei

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schöningen. Laut Polizei wurde in der Nacht zum heutigen Sonntag um 00.40 Uhr ein auf der Schüttestraße in Schöningen fahrender Radfahrer von einer Polizeistreife überprüft. Der Mann war mit 2 Promille auf seinem Fahrrad unterwegs.



Der 65 Jahre alte Mann aus Schöningen war den Beamten zuvor auf Grund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen.Bei der Kontrolle stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Bei einem sich anschließenden Atemalkoholtest erbrachte der Schöninger einen Wert von 2,26 Promille. Damit gilt er als absolut fahruntüchtig. Dem 65-Jährigen wurde daraufhin im Klinikum Helmstedt eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.


zur Startseite