Gifhorn

Polizei sucht Besitzer: Zwei hochwertige Fahrräder sichergestellt


Dieses Fahrrad wurde in Gifhorn gefunden. Fotos: Polizei Gifhorn
Dieses Fahrrad wurde in Gifhorn gefunden. Fotos: Polizei Gifhorn Foto: polizei

Artikel teilen per:

01.11.2017

Gifhorn. Die Polizei ist auf der Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern zweier Fahrräder, die vor kurzem in Gifhorn sichergestellt wurden.



Zeugen teilten der Polizei am vergangenen Mittwoch verdächtige Geräusche aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Borsigstraße mit. Als die Beamten dort eintrafen, stellten sie zwei Gifhorner im Alter von 21 und 22 Jahren in einem Kellerraum fest, die gerade dabei waren, zwei Fahrräder mittels einer Spraydose schwarz über zu lackieren.

Zur Herkunft der hochwertigen Fahrräder konnten die Männer nur wenig glaubwürdige Angaben machen, wie die Polizei mitteilte. Eines der Fahrräder ist ein Mountainbike der Marke Performance, das andere ein Trekkingbike, Marke unbekannt.

Die Polizei bittet die rechtmäßigen Eigentümer oder Hinweisgeber zu diesen, sich unter der Telefonnummer 05371/9800 zu melden.


Das zweite sichergestellte Fahrrad. Foto: polizei


zur Startseite