Sie sind hier: Region >

Polizei sucht Beteiligten bei Fahrradunfall



Wolfsburg

Polizei sucht Beteiligten bei Fahrradunfall


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Gegen 09:45 Uhr kollidierten eine 42-jährige Fahrradfahrerin aus Braunschweig mit einem ca. 60 Jahre alten Fahrradfahrer auf dem Radweg an der Berliner Brücke. Die Polizei sucht den ca. 60 Jahre alten Radfahrer und mögliche Zeugen, berichtet die Polizei.



Die Beteiligte fuhr auf der linken Seite der Berliner Brücke in Richtung Schlosskreuzung und traf an der Unterführung zum Fußballstadion auf den anderen Fahrradfahrer. Die Braunschweigerin wurde dabei leicht verletzt, verließ den Unfallort aber selbstständig. Der andere Fahrradfahrer und weitere Zeuge werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfsburg zu melden unter der 05361 - 46 46 0.


zum Newsfeed