Sie sind hier: Region >

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Heiningen



Wolfenbüttel

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Heiningen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Heiningen. Die Polizei Wolfenbüttel such nach einer Unfallflucht in Heiningen Zeugen. Bereits am Samstag kam es in den Vormittagsstunden auf einem Parkplatz vor einer Gastwirtschaft an der Hauptstraße in Heiningen zu einer


Verkehrsunfallflucht.

Nachdem die Halterin ihren schwarzen Mercedes gegen 10 Uhr unbeschädigt dort abgestellt hatte, stellte ein Gast gegen 13:20 Uhr den Schaden fest und informierte die Geschädigte. Der Sachschaden wird auf rund 4.500 Euro geschätzt. An dem beschädigten Fahrzeug konnten rote Fremdlackanhaftungen festgestellt werden, die vermutlich vom Verursacher stammen. Da in dem Zeitraum eine Veranstaltung in der Gastwirtschaft stattfand, bittet die Polizei Wolfenbüttel unter Telefon 05331/933-0 oder die Polizei Schladen unter der Telefonnummer 05335/9296-0 um sachdienliche Hinweise des Unfallverursachers beziehungsweise des roten Fahrzeuges.


zur Startseite