Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht in Schöppenstedt



Wolfenbüttel

Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht in Schöppenstedt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Nach Angaben von Zeugen sei es im Bereich der Neuen Straße am Montagmittag in der vergangenen Woche zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein derzeit unbekanntes Fahrzeug habe beim Rückwärtsfahren einen geparkten grauen Seat Arosa an der hinteren rechten Fahrzeugseite beschädigt. Dies teilte die Polizei mit.



Daraufhin habe sich der Verursacher vom Unfallort entfernt. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf circa 500 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Transporter (Größe ähnlich eines VW T4) mit offenen Pritschenaufbau handeln. Das Führerhaus soll rot sein und der Aufbau weiß.

Der Unfallschaden amverursachenden Fahrzeug befindet sich laut Polizei vermutlichhinten links.

Auf Grund der Auffälligkeit des Fahrzeuges bittet die Polizei Zeugen, sich mit der Dienststelle in Schöppenstedt in Verbindung zu setzen.


zur Startseite