Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Polizei warnt vor EC-Karten Diebstahl



Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel

Polizei warnt vor EC-Karten Diebstahl

In Salzgitter ist es mehrfach zu EC-Karten Diebstählen gekommen. Daher rät die Polizei, besonders achtsam zu sein.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Region. In der letzten Zeit häufen sich im Zuständigkeitsgebiet der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel Diebstahlsdelikte nach Einkäufen in Supermärkten mit anschließendem widerrechtlichen EC-Karteneinsatz, berichtet die Polizei.



Die Geschädigten bezahlen bargeldlos an der Kasse und werden beim Eingeben der PIN beobachtet. Anschließend erfolgen dann Trickdiebstähle / Taschendiebstähle und die dabei erlangten EC-Karten wird innerhalb kürzester Zeit mehrfach betrügerisch mit hohen Schadensummen eingesetzt!
Tipps der Polizei:
- bei Eingabe der PIN immer darauf achten, dass diese nicht ausgespäht werden kann (bei Eingabe Ziffernfeld abdecken)


- Karte anschließend sorgfältig verstauen
- Geldbörse niemals aus den Augen lassen und Taschen und Geldbörse immer nur gesichert tragen
- Trickdiebe lenken ihre Opfer ab und entwenden unbemerkt Geldbörse oder EC-/Kreditkarte. Deshalb sich niemals ablenken lassen und Zugriff auf geöffnete Geldbörse verhindern
- Handtasche, Rucksack niemals im Einkaufswagen legen
- PIN-Nummer niemals mitführen


zum Newsfeed