whatshotTopStory

Polizeibeamter vereitelt Taschendiebstahl - Täter ergreift die Flucht

Der Täter ist mit einem Audi mit französischem Kennzeichen geflüchtet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

30.12.2020

Braunschweig. In seiner Freizeit erkannte ein Polizeibeamter am vergangenen Montag, dass ein Mann gerade dabei war, eine ältere Dame zu bestehlen und eilte ihr zu Hilfe. Als der Polizeibeamte gegen 12:40 Uhr mit dem Fahrrad in Richtung Petzvalstraße fuhr, fiel ihm zunächst ein hellblauer Audi auf, der auf einem Parkplatz stand und dessen Scheiben von innen beschlagen waren. Kurz darauf erblickte er einen Mann, der gerade eine ältere Frau mit einem Rollator ansprach. Der Mann zeigte der 80-Jährigen ein Blatt Papier und verdeckte hiermit ihren Blick auf ihren Rollator, wo sich eine Tasche mit ihren persönlichen Gegenständen befand. Diesen Moment nutzte der Unbekannte und versuchte, das Portemonnaie der Dame an sich zu nehmen. Dies berichtet die Polizei.



Der Polizeibeamte habe die Situation erkannte und habe den Dieb in seiner Handlung unterbrochen. Dieser habe die Flucht ergriffen und konnte durch den Beamten nur kurz festgehalten werden, bevor er sich losriss und mit dem hellblauen Audi in Richtung Querum davonfuhr. Das Portemonnaie der Dame habe der Dieb nicht vollständig aus der Tasche herausbekommen und es zurückgelassen.

So wird der Täter beschrieben


Den Täter beschrieb der Zeuge als zirka 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er habe eine normale schlanke Statur gehabt und ein süd- beziehungsweise südosteuropäisches Erscheinungsbild. Außerdem habe der Täter kurze, schwarze Haare, dunkle Augen, einen etwas dunkleren Teint und einen dünnen "Vollbart" gehabt.

Bei dem genutzten Fahrzeug habe es sich um einen hellblauen Audi A4 mit französischem Kennzeichen gehandelt, das die Buchstaben AM enthielt.

Eine hinzugezogene Streifenbesatzung der Polizei habe ein Strafverfahren gegen den bislang Unbekannten wegen versuchten Taschendiebstahls eingeleitet.


zur Startseite