Salzgitter

Polizeikontrolle: 19-Jähriger fuhr Roller ohne Führerschein

Dies berichtet die Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

21.07.2020

Salzgitter-Bad. Am späten Montagabend gegen 23:15 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizei den 19-jährigen Fahrer eines Motorrollers, der auf der Hertastraße in Salzgitter-Bad unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz des erforderlichen Führerscheines ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite