Sie sind hier: Region >

Polizeikontrolle - Mann versucht zu fliehen



Goslar

Polizeikontrolle - Mann versucht zu fliehen


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Lautenthal. Am Montag, 14. Oktober, gegen 23:35 Uhr, wurde ein 23-jähriger Mann aus Goslar in seinem Pkw am Sternplatz bei Lautenthal bzw. Seesen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten aus Seesen Marihuana-Geruch bei dem jungen Mann fest. Dies berichtet die Polizei.



Nach anfänglicher Kooperation und Aushändigung der mitgeführten Drogen, flüchtete der Mann während der Durchsuchung seines Kofferraums. Nach einer kurzen fußläufigen Verfolgung wurde er gefasst und dem Polizeikommissariat Seesen zum Zwecke weiterer Maßnahmen zugeführt. Während der Festnahme leistete der Mann Widerstand, indem er sich gegen seine Fesselung wehrte. Bei der Verfolgung verletzten sich die eingesetzten Beamten leicht, da der Mann über einen Abhang und durch Dornenbüsche floh. Den 23-jährigen Goslarer erwarten nun entsprechende Ermittlungsverfahren wegen Widerstand und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.


zum Newsfeed