whatshotTopStory

Polizeistation Hohenhameln vorübergehend geschlossen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

24.10.2017

Hohenhameln. Wie das Polizeikommissariat Peine heute mitteilte, bleibt die Polizeistation Hohenhameln, Marktplatz 2, vorübergehend geschlossen. Grund für die Schließung sindAufgrund von Sanierungsarbeiten in der Dienststelle.



Die Hohenhameler Beamten werden ihren Dienst während dieses Zeitraums in der Polizeistation Ilsede versehen. In dieser Zeit ist die Polizeistation Hohenhameln auch telefonisch nicht erreichbar. In dringenden Fällen nutzen die Bürgerinnen und Bürger bitte den Polizeinotruf "110" oder wenden sich an die Polizeistation Ilsede, 05172/410930, oder die Polizei Peine unter 05171/9990.


zur Startseite