Sie sind hier: Region >

Polizeistation Vöhrum geschlossen: Aber warum?



Peine

Polizeistation Vöhrum geschlossen: Aber warum?

von Alexander Panknin


Polizeisprecherin Stephanie Schmidt gab Entwarnung. Foto: Alexander Panknin
Polizeisprecherin Stephanie Schmidt gab Entwarnung. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Am gestrigen Montag gab die Polizei bekannt, dass die Polizeistation in Vöhrum geschlossen werden soll. regionalHeute.de interessierte sich für die Beweggründe und fragte beim Polizeikommissariat Peine nach.



Polizeisprecherin Stephanie Schmidt erklärte, dass es sich hierbei nur um eine temporäre Lösung handeln würde. Der dort eingesetzte Kollege würde bis auf weiteresAufgaben im Behördenstab wahrnehmen. Aber: Sobald er damit fertig ist, wird er natürlich wieder seinen alten Posten besetzen und seinen Dienst in Vöhrum verrichten.

Wie lange diese Abordnung andauert, sei allerdings noch nicht abzusehen.


Die Bürger bräuchten sich allerdings keine Sorgen machen, im Ernstfall bekommenSie unter der 110 auch weiterhin jederzeit Hilfe.

Lesen Sie auch


https://regionalpeine.de/polizeistation-voehrum-bis-auf-weiteres-geschlossen/


zur Startseite