Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Polizisten in Streifenwagen mit Laserstrahl geblendet



Polizisten in Streifenwagen mit Laserstrahl geblendet

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

Salzgitter. Am späten Dienstagabend gegen 23 Uhr befuhr ein Streifenwagen die Kreisstraße 23 aus Ringelheim kommend in Richtung Gitter. Kurz vor der Ortschaft Gitter wurden beide im Wagen sitzende Beamte vorsätzlich mittels eines Laserstrahles geblendet. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Die 36-jährige Fahrerin wurde derart geblendet, dass sie kurze Zeit die Augen schließen musste. Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Täter ein und ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.


zum Newsfeed