whatshotTopStory

Positive Entwicklung im Wittinger Hafen

von Eva Sorembik


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

23.02.2018

Wittingen. Der Wittinger Hafen kann für das abgelaufene Jahr eine positive Bilanz ziehen. Im Vergleich zum Vorjahr wurden an dem Umschlagsplatz am Elbe-Seitenkanal im Jahr 2017 knapp 50.000 Tonnen Güter mehr umgeladen. Dies geht aus einem Bericht der Verwaltung an den Ausschuss für Wirtschaft, Kultur und Entwicklung hervor.



Nach der vorliegenden Statistik wurden im vergangenen Jahr insgesamt 335 Schiffe im Wittinger Hafen be- und entladen. Insgesamt327.124 Tonnen Güter wurden dabei umgeschlagen. Der Mammutanteil von knapp276.000 Euro als Schiffsladung, der Rest als Bahngüter.


zur Startseite