Sie sind hier: Region >

Premiere in Wolfsburg: Wirbelt Tayfun erneut über den VfL?



Wolfsburg

Premiere in Wolfsburg: Wirbelt Tayfun erneut über den VfL?


Martin Schmidt erwartet einen "aufmüpfigen und aggressiven VfB Stuttgart". Foto: Agentur Hübner
Martin Schmidt erwartet einen "aufmüpfigen und aggressiven VfB Stuttgart". Foto: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Am Samstag (15.30 Uhr) kommt es in der VfL-Arena zum Duell der Tabellennachbarn zwischen VfL Wolfsburg und VfB Stuttgart. Nach dem Sieg in Hannover möchten die Niedersachsen nachlegen.



Korkut weiß, wie man den VfL bezwingt


Am letzten Spieltag lief es für den VfL in Hannover weitaus nicht perfekt. Mit dem am Ende etwas glücklichen Arbeitssieg dank des Treffers von Yunus Malli hat sich die Mannschaft von Cheftrainer Martin Schmidt im Abstiegskampf wieder ein wenig Luft verschafft. Mit dem VfB Stuttgart kommt nun der direkte Verfolger (14.) mit drei Punkten Rückstand in die Automobilstadt. Die Schwaben haben unlängst die Konsequenzen aus der bislang nicht zufrieden stellenden Saison gezogen und Hannes Wolf freigestellt. Tayfun Korkut heißt der neue Mann an der Seitenlinie – und der weiß, wie man Wolfsburg schlagen kann...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel


http://regionalsport.de/premiere-in-wolfsburg-wirbelt-tayfun-erneut-ueber-den-vfl/


zum Newsfeed