Sie sind hier: Region >

Probebelastung der Hertha-Peters-Brücke terminiert



Peine

Probebelastung der Hertha-Peters-Brücke terminiert


Die Probebelastung der Hertha-Peters-Brücke wird im Mai erfolgen. Archivfoto: Frederick Becker
Die Probebelastung der Hertha-Peters-Brücke wird im Mai erfolgen. Archivfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. Eine Probebelastung wird in der Woche vom 8. bis 12. Mai auf der Hertha-Peters-Brücke durchgeführt. Für den Zeitraum der Probebelastung wird diese voll gesperrt werden müssen. Eine entsprechende Beschilderung wird rechtzeitig darauf hinweisen.



Zum Aufbau der Untersuchungseinrichtung ist es erforderlich, im Bereich des Stichweges von der Kommerzienrat-Meyer-Allee aus die vorhandene Begrünung unterhalb der Brücke zu entfernen. Diese Entfernung wird am Donnerstag, 20. April, durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgärtnerei erfolgen.


zur Startseite