Sie sind hier: Region >

Professor Biegel hält Vortrag über Heinrich August Raabe



Braunschweig

Professor Biegel hält Vortrag über Heinrich August Raabe


Die Veranstaltung findet im Raabe-Haus statt.
Die Veranstaltung findet im Raabe-Haus statt. Foto: Andre Ehlers

Artikel teilen per:

Braunschweig. Zu einem Vortrag von Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel mit dem Titel „Heinrich August Raabe – Raabes Großvater, ein Aufklärer“ lädt das Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, am Sonntag, 8. April, um 15 Uhr, ein.



Nach wie vor ist die Bedeutung von August Heinrich Raabe für die Geistesgeschichte des Herzogtums Braunschweig und die Kulturgeschichte des Kreises Holzminden wenig beachtet. So richtet der Vortrag sich vor allem auf die Frage nach Raabes Bedeutung für die Aufklärung im braunschweigischen Weserkreis, aus dem auch der berühmte Schriftsteller Joachim Heinrich Campe stammte. Veranstalter ist die Internationale Raabe-Gesellschaft e.V. in Verbindung mit dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig.

Der Eintritt ist frei. Reservierungen und weitere Informationen unter der Telefonnummer 70189317.


zur Startseite