Sie sind hier: Region >

Projekttage des Christlichen Jugenddorfwerk



Braunschweig

Projekttage des Christlichen Jugenddorfwerk

von Anke Donner


Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Ulrich Markurth finden derzeit die Politischen Projekttage des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland e.V. n Braunschweig statt. Am Samstagvormittag luden die Jugendlichen auf dem Platz der Deutschen Einheit zu einem Aktionstag ein. Foto: Anke Donner
Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Ulrich Markurth finden derzeit die Politischen Projekttage des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland e.V. n Braunschweig statt. Am Samstagvormittag luden die Jugendlichen auf dem Platz der Deutschen Einheit zu einem Aktionstag ein. Foto: Anke Donner Foto: Anke DOnner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Ulrich Markurth finden vom 1. bis zum 5. Juni die Politischen Projekttage des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland e.V. n Braunschweig statt. Am Samstagvormittag luden die Jugendlichen auf dem Platz der Deutschen Einheit zu einem Aktionstag ein.

Interessierte sind an diesem Samstag noch bis zum Abend eingeladen, bei den zahlreichen Aktion, mitzumachen und sich an „einer Welt für alle“ zu beteiligen. Sei es durch Brillenspenden, alte Rollatoren oder Rollstühle vorbeibringen, beim Gospel singen (14 Uhr), Cajon spielen (16 Uhr), beim Zuhören der Podiumsdiskussion mit Brigitte Zypries und Jugendlichen der Projekttage (15 Uhr), oder beim Zuhören vom Poetry Slam um 17 Uhr. Außerdem gibt es einen Menschenkicker und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/politische-projekttage-in-braunschweig-was-steckt-dahinter/


zur Startseite