Peine

Promillefahrerin von Passanten gestoppt


Symbolbild: Marc Angerstein.
Symbolbild: Marc Angerstein. Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

11.10.2016

Lengede. Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei von Zeugen nach Lengede in die Bodenstedter Straße gerufen. Hier hatten Passanten eine 68-jährige Autofahrerin an der Weiterfahrt gehindert, da sie deutlich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stände, so die Polizei.


Die Frau führte einen Toyota, obwohl dieser bereits zum Teil schon auf der Felge fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,97 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.


zur Startseite