Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Protestaktion: Fans schweigen 20 Minuten in Englischer Woche



Braunschweig | Wolfsburg

Protestaktion: Fans schweigen 20 Minuten in Englischer Woche

von Frank Vollmer


Schweigen für 20 Minuten: Die Fußballfans kündigen bundesweiten Protest in der Englischen Woche an. Foto: Vollmer
Schweigen für 20 Minuten: Die Fußballfans kündigen bundesweiten Protest in der Englischen Woche an. Foto: Vollmer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Region. In der Englischen Woche bleiben die Deutschen Fußballstadien stumm. Für 20 Minuten wollen die Fans deutschlandweit schweigen und damit ihren Protest zum Ausdruck bringen.



„In unseren Stadien und Kurven“



„Wir haben angekündigt, dass man von uns hören wird und setzen das in der kommenden englischen Woche, dem 9. Spieltag, um“, heißt in einem gemeinsamen Aufruf, unterschrieben mit „Die Fanszenen Deutschlands“. Auch die Braunschweiger Ultras von Cattiva Brunsviga beteiligen sich an einer bundesweit geplanten Protestaktion gegen DFB und DFL in der Englischen Woche.


Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


https://regionalsport.de/protestaktion-fans-schweigen-20-minuten-in-englischer-woche/


zur Startseite