Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Prügelei zwischen zwei Männern: Beide mussten ins Krankenhaus



Wolfenbüttel

Prügelei zwischen zwei Männern: Beide mussten ins Krankenhaus


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Heute Nacht kam es zum Streit zwischen zwei Männern (21 und 27 Jahre alt) in der Lange Straße. Beide gerieten derart heftig aneinander, dass sie sich gegenseitig verletzten. Dies teilte die Polizei mit.



Ausgebrochen waren die Streitigkeiten gegen kurz nach 0 Uhr. Die Ursache für den Unfrieden ist derzeit noch unklar.

Nach Eintreffen am Ort des Geschehens, fanden die Beamten die beiden Männer mit diversen Verletzungen vor. Die Polizei geht in beiden Fällen von einer Körperverletzung aus und leitete entsprechende Ermittlungsverfahren ein. Beide Männer mussten im Krankenhaus behandelt werden.


zur Startseite