Sie sind hier: Region >

"Pulse of Europe" lädt zu nächster Veranstaltung ein



Goslar

"Pulse of Europe" lädt zu nächster Veranstaltung ein


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

Goslar. Der "Jakobsweg" war der erste Weg, der Kaufleute, Wanderer und Pilger durch mehrere europäische Länder führte. Die Goslarer Initiaitive des "Pulse of Europe" präsentiert am Sonntag, 5. November, um 14 Uhr in der Jakobi-Kirche Bilder und Musik zu diesem verbindenden Weg, der seit Jahren eine Renaissance erfährt.



Begleitet wird die etwa halbstündige Veranstaltung von Tapas und spanischem Rotwein. Zu Beginn der Veranstaltung findet vor der Kirche eine kurze Kundgebung zum Europa-Gedanken statt. Jeden ersten Sonntag des Monats lädt der "Pulse of Europe" in über 100 Städten zu Kundgebungen ein, um den Europa-Gedanken zu stärken und den engen Nationalismus zu überwinden. In Goslar ist die November-Veranstaltung die sechste ihrer Art. Im Dezember geht es adventlich zu: in der Fußgängerzone sollen selbst gebackene Europa-Sterne verteilt werden.

Der Entritt ist frei.


zur Startseite