Wolfenbüttel

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto:  Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

20.11.2017

Wolfenbüttel. Beim Einfahren vom Rosenwall in den dortigen Kreisel übersah am Sonntagnachmittag vermutlich aus Unachtsamkeit ein 62-jähriger Autofahrer einen bevorrechtigten Radfahrer. Durch den Anstoß stürzte

der 71-jährige Radler zu Boden und verletzte sich leicht. Dies teilte die Polizei am Montag mit.

Am Fahrrad und am Auto entstand geringer Sachschaden.


zur Startseite