Goslar

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei Seesen kam es gestern zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Dabei sei der Mann über eine Leitplanke geschleudert worden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

05.07.2020

Seesen. Laut eines Berichtes der Polizei kam es gestern auf der L516 zu einem schweren Unfall. Demnach habe ein Radfahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Rad verloren und sei gestürzt. Dabei sei er über die Leitplanke geschleudert worden. Durch den Unfall sei der Mann schwer verletzt worden.


zur Startseite