Sie sind hier: Region >

Radfahrer mit 1,71 Promille unterwegs



Wolfenbüttel

Radfahrer mit 1,71 Promille unterwegs


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Mit 1,71 Promille war ein Wolfenbütteler heute Nacht gegen 2.15 Uhr mit seinem Fahrrad in der Innenstadt unterwegs.



Wie die Polizei Wolfenbüttel mitteilte, hatten die Beamten den Radfahrer auf der Langen Straße angehalten. Bei der Kontrolle sei festgestellt worden, dass der 37-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. Sein Fahrrad musste der Mann stehen lassen.


zur Startseite