whatshotTopStory

Radfahrer mit 1,79 Promille unterwegs

Der Mann war auf der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße unterwegs.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

26.07.2020

Wolfenbüttel. Die Erfahrung, dass auch Promillegrenzen für Fahrradfahrer existieren, musste ein junger Mann am frühen Sonntagmorgen auf der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße in Wolfenbüttel machen. Seine unsichere Fahrweise hat den Anlass zu einer Kontrolle gegeben. Letztlich stellt sich heraus, dass der Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss gestanden hat. 1,79 Promille hat ein Atemalkoholtest ergeben. Gegen ihn wird jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Dies berichtet die Polizei.





zur Startseite