Wolfenbüttel

Radfahrer mit 2,44 Promille unterwegs


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

26.08.2019

Wolfenbüttel. Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise kontrollierte eine Streife der Polizei am Sonntag gegen 18:55 Uhr in der Marktstraße einen Radfahrer. Bei der Kontrolle des 57-Jährigen stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung fest. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,44 Promille. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt wurde untersagt. Zudem wurde gegen den Radfahrer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite