Sie sind hier: Region >

Radfahrer mit 3,41 Promille unterwegs



Wolfsburg

Radfahrer mit 3,41 Promille unterwegs


Er konnte sich nicht mehr auf seinem Rad halten. Symbolfoto: Alexander Panknin
Er konnte sich nicht mehr auf seinem Rad halten. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Eine Polizeistreife beobachtete am Samstag gegen 14 Uhr einen Radfahrer auf dem Dresdener Ring, als dieser genau in diesem Moment stürzte. Bei der anschließenden Kontrolle des Mannes konnten die Beamten Atemalkoholgeruch feststellen. Dies berichtet die Polizei.



Ein freiwilliger Alkoholtest habe schließlich eine Atemalkoholkonzentration von 3,41 Promille ergeben. Bei dem 44-jährigen Wolfsburger wurde anschließend auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zum Newsfeed