Sie sind hier: Region >

Radfahrer stiehlt Handy während der Fahrt



Braunschweig

Radfahrer stiehlt Handy während der Fahrt


Symbolbild/Foto: Anke Donner
Symbolbild/Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Am Samstagmorgen, gegen kurz vor 3 Uhr wurde eine junge Frau im Bereich des Magnitorwalls Opfer eines Überfalls, als sie sich auf dem Nachhauseweg befand.

Sie ging telefonierend auf dem kombinierten Fuß-/Radweg am Herzog-Anton-Ulrich-Museum entlang, als sich plötzlich von hinten ein Radfahrer näherte und ihr das Handy aus der Hand entriss. Die junge Frau konnte den Radfahrer anschließend noch zweimal an der Kleidung erfassen und festhalten. Beide Male versetzte ihr der Radfahrer jedoch einen Faustschlag ins Gesicht und stieß sie letztlich zu Boden, um seine Flucht mit der Beute fortsetzen zu können. Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0531 / 476-2516 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite