Peine

Radfahrer stürzt in Baustelle


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.10.2016

Wendeburg. Am Sonntagabend, gegen 21:10 Uhr, gab es in Wendeburg, auf der Peiner Straße, einen Verkehrsunfallfall, bei dem ein 58-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden ist, teilt die Polizei Peine mit.


Der 58-Jährige war mit seinem Fahrrad verbotenerweise auf dem Gehweg unterwegs, als er im Baustellenbereich in den neben dem Weg verlaufenden Graben fuhr. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann ein Atemalkoholwert von 1,30 Promille festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite