Sie sind hier: Region >

Radfahrer stürzt über Autotür



Peine

Radfahrer stürzt über Autotür


Symbolbild: Sina Rühland
Symbolbild: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Peine. Ein 21-Jähriger brachte einen Radfahrer zu Fall, weil er seine Autotür öffnete, ohne auf den Verkehr zu achten.



Ein 21-jähriger Beifahrer eines parkenden Pkw VW Touran öffnete in der Peiner Beethovenstraße am Samstagnachmittag die Beifahrertür und beachtete dabei nicht den fließenden Verkehr auf dem angrenzenden rechtsseitigen Radweg, so dass ein Fahrradfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der 37-jährige Radfahrer stieß mit dem Vorderrad gegen die sich öffnende Pkw-Tür und stürzte. Dabei verletzte er sich jedoch nur leicht, so dass eine ärztliche Behandlung nicht erforderlich war.


zur Startseite