Wolfenbüttel

Radfahrerin "auf die Hörner" genommen

von polizei-wolfenbuettel



Artikel teilen per:

27.01.2015


Wolfenbüttel. Beim Einbiegen von der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße nach rechts auf die Adersheimer Straße übersah am Montagnachmittag vermutlich aus Unachtsamkeit ein 30-jähriger Autofahrer eine Radfahrerin. Die 62-jährige Radfahrerin überquerte auf der dortigen Radfahrerfurt die Adersheimer Straße aus Richtung der Straße Am Rehmanger und wurde vom Wagen leicht erfasst. Durch den Anstoß kippte sie auf die Motorhaube des Wagens und verletzte sich hierbei leicht. Am Auto und am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.


zur Startseite