Sie sind hier: Region >

Radlader und Rüttelplatte entwendet - 115.000 Euro Schaden



Helmstedt

Radlader und Rüttelplatte entwendet - 115.000 Euro Schaden


Klau auf dem Bau. Symbolbild: Anke Donner
Klau auf dem Bau. Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Helmstedt. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch vom Lagerplatz einer Baufirma zwei Radlader sowie eine Rüttelplatte entwendet und damit einen Schaden von 115.000 Euro verursacht. Die genaue Tatzeit liegt zwischen Dienstagnachmittag 16.10 Uhr und Mittwochmorgen 7.50 Uhr.



Die Arbeitsgeräte standen auf einem Gelände am Ortseingang von Jerxheim direkt an der Bundesstraße 244. Die Polizei geht davon aus, dass die Radlader und die Rüttelplatte mittels Tieflader oder geeignetem Anhänger aufgeladen und abtransportiert wurden. Die Beamten hoffen darauf, dass Zeugen verdächtige Beobachtungen gemacht haben und bitten um Hinweise an die Polizei in Schöningen unter der Rufnummer 05352/95105-0.


zur Startseite