Sie sind hier: Region >

Radmuttern gelöst: Unbekannte sabotieren Auto



Salzgitter

Radmuttern gelöst: Unbekannte sabotieren Auto


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Salzgitter-Beddingen. Am Montag zwischen 13 und 22 Uhr hatte der 34-jährige Eigentümer eines Opel Astra sein Fahrzeug auf einem Großraumparkplatz an der Industriestraße Nord abgestellt.



Auf der Fahrt zu seiner Wohnanschrift bemerkte der Fahrer ein Klappern. Bei einer Überprüfung seiner Reifen, stellte er fest, dass Unbekannte alle 4 Radbolzen des linken Vorderrades gelöst hatten


zur Startseite